Maria-Theresia-Klinik: Newsdetails
Für die Führung im Operationssaal und die Demonstration eines minimal-invasiven Eingriffes (an einer Puppe) mussten sich auch die Besucher steril kleiden.
Gut besucht waren die Vorträge. Hier leitender Oberarzt Dr. Florian Glass bei seinem Referat über Hernienoperationen
Gut angenommen wurden auch Gesundheits-Checks - hier Blutzuckermessung.
Eine Besucherin bei der Pulsmessung
Kinder ließen gerne ihre Gesichter bemalen. Diese Dame wählte eine Wunde aus Gesichtsfarben.
Unsere Ernährungsberaterin veranstaltete ein Ernährungsquiz.
Oberarzt Dr. Andreas Hölscher demonstrierte OP-Nahttechniken.
In die Lage älterer Menschen konnte man sich in einem Alterssimulationsanzug versetzen.
Herz-Lungen-Wiederbelebung praktisch geübt
Ultraschall an der Schilddrüse
Computertomographie im Einsatz
Chefarzt Prof. Dr. Dr. Tomas F. Hoffmann im Gespräch mit Besucherinnen und Schwestern
Chefarzt Dr. Stephan Czerner bei einer Hausführung
Die gastgebenden Schwestern (in Weiß) mit einigen ihrer Mitschwestern, die aus anderen Häusern der Barmherzigen Schwestern kamen
Johannes Kettenberger von der Berufsfachschule für Krankenpflege Maria Regina informierte über Ausbildungsmöglichkeiten.
Personalleiter Alexander Behringer informierte über Beschäftigungsmöglichkeiten in der Kongregation.
Schön war er, der Tag der offenen Tür!

Viele interessierte Besucher beim Tag der offenen Tür

Den ganzen Tag über fand am 20. Oktober ein Kommen und Gehen statt.

Hunderte von Besuchern kamen am Samstag, 20. Oktober 2018, zu unserem Tag der offenen Tür. Auf großes Interesse stießen beispielsweise die medizinischen Vorträge und Führungen durch einen Operationssaal. Hier ein paar Foto-Impressionen.

zurück