Maria-Theresia-Klinik: Newsdetails

Neuer Jahresbericht der Maria-Theresia-Klinik ist erschienen

Ein Schwerpunkt ist das Hygienemanagement. Der Jahresbericht enthält eine Übersicht über alle Operationen.

Gemäß ihres Leitspruchs "Caritati - Veritati" (der Nächstenliebe und der Wahrheit) hat sich die Maria-Theresia-Klinik für eine größtmögliche Offenheit entschieden. In ihren regelmäßig veröffentlichten Jahresberichten kann sich jeder Leser selbst ein Bild über die Qualität der ärztlichen chirurgischen Arbeit machen. Darin werden nicht nur detailliert alle an der Klinik durchgeführten Operationen aufgeführt, sondern er enthält auch eine offene Darlegung der aufgetretenen Komplikationen. Ein Schwerpunkt des vor kurzem erschienenen Jahresberichts 2017 ist das Hygienemanagement. Die Bemühungen in der Klinik waren auch 2017 dafür verantwortlich, dass sich kein Patient mit einem multiresistenten Keim infiziert hat.

Der Jahresbericht wird an alle einweisenden Ärzte der Klinik verschickt, steht aber auch als Download zur Verfügung.

zurück